Vichy Liftactiv Antioxidative Frische-Kur / Produkttest

*Werbung*

Hallo meine Lieben, ich durfte wieder etwas für Vichy testen. Darüber habe ich mich sehr gefreut und konnte es gar nicht abwarten, bis mein neues „Testobjekt“ endlich bei mir zu Hause war. Vielen lieben Dank an das Vichy Team für die kostenlose Zusendung.

Ach ja, Ihr wollte bestimmt auch wissen, was ich Tolles testen durfte:

Es handelte sich hier um die Liftactiv Antioxidative Frische-Kur. Was für ein Name. Aber eine Frische-Kur fürs Gesicht kann ich zu jeder Jahreszeit gebrauchen.

Die Packung enthielt, neben der 10 ml Kur auch noch eine Pipette zum sauberen Entnehmen des Produktes:

Also einfach den Deckel abgeschraubt und durch die Pipette ersetzt.

Diese Kur beinhaltet neben hochkonzentriertem Vitamin C auch fragmentiertes Hyaluron. Die beiden Komponenten zusammen sollen dafür sorgen, dass die Haut erholt, stärker und fester wird. Nach der 10 Tages-Kur sollen sogar die Fältchen gemildert und das Gesicht „mehr Ausstrahlung“ erhalten.

 

Ich fange dann mal – wie üblich – ganz von vorne an, beziehungsweise mit einem Satz, den ich dem Beipackzettel entnommen habe:

Dieses Produkt enthält Inhaltsstoffe, die Hautreizungen hervorrufen können. Ok, da war ich erst mal platt, als ich diesen Satz gelesen hatte. Und das, obwohl in der Kur keine Parabene und kein Pafüm enthalten sind. Und wenn ich auf jeden Warnhinweis gehört hätte, würde ich überhaupt nichts Testen… :-), ich glaube zur Absicherung muss so ein Satz eben genannt werden.

Ist es denn überhaupt für meine so zickige und empfindliche Haut geeignet? Dazu komme ich dann etwas später im Beitrag!

Trotz des Hinweises habe ich mich entschlossen, den Test durchzuführen. Ein Grund war, ich weiß einfach nicht, um welchen Inhaltsstoff es sich bei der „Warnung“ handeln soll. Habe ich bisher nämlich nicht herausgefunden.

 

Aber jetzt geht’s ans Testen:

Ich habe mir also, wie in den Anwendungshinweisen beschrieben, nach der Gesichtsreinigung 4-5 Tropfen der Kur auf das Gesicht gegeben und es leicht einmassiert. Meine Haut war wohl mehr als durstig, so schnell konnte ich gar nicht „massieren“ und schwupps war die Kur schon eingezogen und das bei allen 10 Tagen. Der Duft war etwas gewöhnungsbedürftig und nicht ganz so lecker, vielleicht liegt es auch daran, dass ich eher einen frischen Duft (Vitamin C) erwartet hatte. Aber da dieses Dufterlebnis nur von kurzer Dauer war, habe ich darüber hinweggesehen…lach Das Hautgefühl gleich nach den paar Tropfen war schon echt klasse. Weich und aufgepolstert, hoffentlich bleibt es erst mal so, war mein Gedanke nach der ersten Anwendung.

Anmerkung:

Da auf dem Beipackzettel noch stand nur einmal am Tag anwenden, habe ich mich für abends entschieden. Aber es stand jetzt nicht explizit drauf, zu welcher Tageszeit die Kur angewendet werden sollte, also kann es auch morgens verwendet werden.

 

Ich habe danach dann noch meine Nachtcreme aufgetragen und dann ging es ab ins Bett zum Schönheitsschlaf und Schäfchenzählen.

 

Der erste Blick morgens in den Spiegel war dann schon spannend. Was hat meine Haut dazu gesagt, bzw. wie sah sie aus? Nun, ich will euch nicht weiter auf die Folter spannen – obwohl ich, wie bekannt, eine mehr als zickige Haut habe, haben die in der Flasche befindlichen Inhaltsstoffe überhaupt keine Probleme gemacht. Eigentlich eher das Gegenteil.

 

Nach 10 Tagen, länger sollte man die Kur auch nicht verwenden, hatte ich sogar das Gefühl, dass kleine Hautunreinheiten verschwunden waren. Dafür gebe ich mal dem Vitamin C die „Schuld“, da dieser Inhaltsstoff ja bekanntlich gut zur Bekämpfung von Hautproblemen (jedenfalls meine) geeignet ist.

 

Mein Fazit zur Antioxidative Frische-Kur von Vichy:

Da ich mehr als begeistert von dem Ergebnis bin, werde ich mir auf jeden Fall 1-2 mal im Jahr eine Antioxidative Frische-Kur leisten. Immerhin weiß ich jetzt, dass meine Haut damit bestens zurecht kommt und erholter und frischer aussieht.

Kennt Ihr diese Kur schon?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.vichy.de

 

 

Dieses Produkt wurden mir kostenlos  zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber nicht meine persönliche Meinung. #Werbung ist in dem Beitrag enthalten.

 

 

Advertisements

Vichy MINÉRAL 89 – Produkttest

Hallo meine Lieben, ohne Vorwarnung stand vor einiger Zeit ein kleines Paket von Vichy vor meiner Tür. Überrascht öffnete ich es und zum Vorschein kam das neue Hautpflegeprodukt MINÉRAL 89 (Der perfekte Start für den Tag). Darüber habe ich mich sehr gefreut, gerade weil ich gar nicht damit gerechnet hatte, es Testen zu dürfen. Vielen lieben Dank an das Vichy-Team für die kostenlose und überraschende Zusendung:

 

Die Flasche an sich finde ich jetzt nicht so spektakulär, aber es kommt ja auf den Inhalt an, der lt. Verpackung die Haut vor täglich schädigenden Umwelteinflüssen, wie Schadstoffen, UV-Strahlung und Stress, schützen soll:

Ein Pumpspender zum hygienischen Entnehmen

Nun kommen wir zum spannenden Thema Inhaltsstoffe, die in dieser Flasche sehr reduziert sind. Ich zähle euch erst mal auf, was nicht enthalten ist:

  • Silikone

  • Parabene

  • Duftstoffe

  • Farbstoffe (sieht man ja schon, wenn man sich die Flasche anschaut)

  • Alkohol/Ethanol

Enthalten sind lediglich:

  • 89 % Mineralisierendes Thermalwasser – hier enthalten 15 reine Mineralien

  • hochkonzentriertes Hyaluron

  • 11 Inhaltsstoffe: Reduzierte & sichere Formel

Mehr kann dieser Booster zum Thema Inhaltsstoffe nicht aufweisen. Klasse oder?

 

Kommen wird zur einfachen Anwendung:

Morgens und abends 2 Tropfen auf die gereinigte Haut geben, leicht einmassieren/klopfen und danach die gewohnte Tages/Nachtpflege auftragen. Wie bei vielen anderen Produkten mehr nicht.

 

So, nach den allgemeinen Informationen folgt nun mein persönlicher Test.

Konsistenz: Gel artig, aber super zum Verteilen und Einarbeiten, die zwei Tröpfchen reichen bei mir für Gesicht, Hals und Dekolleté, so ergiebig ist das Produkt.

Geruch: nicht vorhanden, da ja keine Duftstoffe enthalten sind. Dies ist für mich schon ein großer Vorteil, da ich ja auf viele Duftstoffe allergisch reagiere.

 Verträglichkeit: Nach jetzt ca. 3 Wochen kontinuierliche Anwendung morgens und abends kann ich mit Gewissheit sagen, dass meine Haut keinerlei Zicken in dieser Hinsicht gemacht hat. Und nach drei Wochen kann man davon ausgehen, dass sich meine Haut auch an das Produkt gewöhnt hat und friedlich bleibt.

 

Ergebnis: Meine Haut fühlt sich jedes Mal nach der Anwendung in Kombination mit meiner dementsprechenden Creme super durchfeuchtet und gepflegt an. Man kann richtig sehen (jedenfalls ich), wie meine Haut diese Produkt aufsaugt und leicht geboostet/praller wird. So einen tollen Effekt auf der Haut habe ich bisher noch nicht oft erlebt.

 

Mein Fazit zum Vichy MINÉRAL 89 Daily Booster:

Dieser Booster ist einfach und sparsam, dank Pumpspender,  in der Anwendung. Er lässt sich sehr gut aufgrund seiner gelartigen Konsistenz verteilen und in die Haut einarbeiten. Die Verträglichkeit, jedenfalls bei mir, ist hervorragend, da es sich hier ja nur um 11 Inhaltsstoffe handelt. Meine Haut hat selbst nach den ersten Anwendungen keinerlei Anzeichen von Rötungen, Hautreizungen, Pickelchen etc. gezeigt. Wer ein parfümiertes Gesichtsprodukt sucht, ist hier falsch, da es keinerlei Duftstoffe enthält. Alles in allem würde ich sagen, dass dieser Daily Booster meine Erwartungen mehr als übertroffen hat, da ich mit dem Ergebnis super zufrieden bin. Gerade wer unter einer empfindlichen/sensiblen Haut leidet, sollte es mal ausprobieren.

 

My conclusion to the Vichy MINÉRAL 89 Daily Booster:

This booster is simple and economical, thanks to pump dispenser, in use. It can be distributed very well due to its gel-like consistency and incorporated into the skin. The compatibility, at least with me, is outstanding, since it is only 11 ingredients. My skin has not shown any signs of redness, skin irritation, pimples, etc. even after the first applications. Anyone looking for a perfumed facial product is wrong, since it contains no perfumes. All in all, I would say that this Daily Booster exceeded my expectations, as I am very satisfied with the result. Especially those who suffer from a sensitive skin should try it out.

 

Kennt Ihr schon dieses tolle Produkt und wenn ja, seit Ihr auch so begeistert, oder hält sich eure Begeisterung in Grenzen?

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.vichy.de

 

Auch wenn ich dieses Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe, beeinflusst es in keiner Weise meine persönliche Meinung.