Zahnseidenkampagne

Hallo meine Lieben, durch einen sehr netten E-Mail-Kontakt mit Eugen Graf bekam ich freundlicherweise kostenlos eine große Dose Zahnseide, die es im Rahmen der Zahnseidenkampagne gibt, zugeschickt. Vielen lieben Dank dafür.

Zahnseidenkampagne
Zahnseidenkampagne

 

In dieser schönen silberfarbenen Dose befinden sich 500 m Zahnseide, die nicht gewachst ist, kein Fluorid enthält, vegan und ohne Aroma. Na, das hört sich doch schon mal vielversprechend an.

Die Entnahme/Abschneiden ist, nach dem  Öffnen des Deckels (finde ich sehr hygienisch) sehr einfach. Ich glaube fast, dass sehr viele Familienmitglieder mit dieser einfache Handhabung der Zahnseide zurecht kommen würden.

500 m ist eine echt große Menge und hält sich natürlich auch dementsprechend lange. Soll heißen, das Nachkaufen von herkömmlichen Plastikverpackungen (was nicht gerade umweltfreundlich ist) mit Zahnseide gehört der Vergangenheit an, da es sich um eine wieder benutzbare Metalldose mit schöner Prägung handelt.

IMG_5950

Da ich aber bisher die 500 m noch nicht verbraucht habe, dauert auch bei mir etwas länger :-), kann ich noch nicht sagen, wie das wieder verwerten der Dose funktioniert. Ich weiß nur, dass man eine neue 500 m Spule Zahnseide kaufen kann und dann die Dose damit „bestücken“. Aber das werde ich dann noch zu gegebener Zeit herausbekommen. 🙂

 

Was ich auf alle Fälle sagen kann ist, dass die Zahnseide super in der Anwendung ist. Besonders hervorheben möchte ich, dass es sich um reißfeste Zahnseide handelt. Bei meinen vorherigen „Seiden“ hatte ich immer das Problem, dass diese rissen, sobald sie mal an einer Zahnkante hängenblieben. Und das fand ich bisher immer sehr ärgerlich. Das ist bei dieser nicht so. Durch dieses nicht mehr vorhandene Problem geht das Reinigen natürlich um ein vieles einfacher und auch schneller. Kurz um die Zeigefinger gewickelt und dann durch die Zahnzwischenräume damit. Fertig! Perfekt!

 

Ich weiß, ich weiß, sollte mein Zahnarzt das jetzt lesen, ich benutze nur alle 2-3 Tage Zahnseide, Schande über mein Haupt. Das hat bei mir aber nichts mit Faulheit zu tun, sondern mit der Tatsache, dass meine rechte Hand nach einer OP nicht mehr so funktioniert wie sie soll. Ist nichts schlimmes, Schreiben kann ich, lach, aber die Bewegungen mit der Zahnseide sind etwas schwierig (und andere Produkte für die Zahnzwischenräume mag ich nicht verwenden).

 

Mein Fazit zur Zahnseidenkampagne:

Ich kann  allen, die sehr auf ihre Zahn- und Mundhygiene achten nur empfehlen, sich in dieser Hinsicht mal schlau zu machen. Diese Zahnseide ist einfach in der Handhabung, hat durch die Menge eine längere Lebensdauer und die Dose ist wieder verwertbar, was gut für die Umwelt ist.

Schaden kann es auf alle Fälle nicht. Und von mir gibt es hier definitiv aufgrund des Umweltgedankens eine Kaufempfehlung (z. B. bei Amazon), obwohl es preislich sicher etwas höher ist.

 

Was haltet Ihr von Zahnseide? Verwendet Ihr sie überhaupt oder ist es für euch überflüssig?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.zahnseidenkampagne.de

Advertisements

6 Gedanken zu “Zahnseidenkampagne

  1. Na sieh mal einer an, ich hatte dieses Produkt genau letztes Jahr als Test vorgestellt. Eben nochmal nachgeschaut ,ich habe am 12. 2.16 den Bericht getippt. Es ist immernoch im Gebrauch, obwohl ich es täglich nutze, das Ende der Rolle noch nicht in Sicht.

    Gefällt 1 Person

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s