LUVOS Naturkosmetik Repair Maske

Hallo meine Lieben, was für einen Beitrag habe ich schon lange nicht mehr verfasst? Genau – einen über meine neueste Errungenschaft aus dem Bereich Gesichtsmasken. Dieses Mal fiel meine Wahl auf die LUVOS Naturkosmetik Repair Maske.

IMG_5883

Ich muss tatsächlich zugeben, dass ich von LUVOS, obwohl ich ein großer Fan von Gesichtsmasken bin, bisher noch keine ausprobiert habe. Na ja, wieder eine Premiere für mich … 🙂

Ach, mit dem Alter wird man vergesslich, so, dieses Mal habe ich aber dran gedacht und auch ein Foto der Inhaltsstoffe gemacht:

IMG_5887

Und diese Konsistenz habe ich dann auf mein Gesicht gegeben:

IMG_5942

 

Wie Ihr sehen könnt, ist es eine schöne rosa Farbe, die sich sehr geschmeidig anfühlt und auch leicht aufs Gesicht verteilen  lässt. Tja, der Geruch ist, sofern man hier von angenehm reden kann, eher „erdig“ und gewöhnungsbedürftig. Wer Rosenduft erwartet, wird absolut enttäuscht werden.

 

Jetzt erst mal eine kleine Info zum Produkt selbst:

Naturreine Heilerde und kostbarer Buchenknospenextrakt kombiniert mit Reiskeimöl, Sandornextrakt und beruhigendem Kameliensamenöl verleihen diesem hochwertigen Wirkstoffkomplex seine nachhaltigen Pflegeeigenschaften. Die natürlich regenerativen Kräfte der Haut werden stimuliert, Rötungen reduziert, beanspruchte Haut vor Umwelteinflüssen geschützt.

 

So, jetzt genug allgemeine Infos kommen wir nun zur Anwendung bzw. meinem Test:

Ich habe die Maske nach Anwendungshinweis gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté  aufgetragen und 10-15 Minuten einwirken lassen. Nach dieser Zeit sollte man dann mit einem Pad und lauwarmen Wasser die Maske abnehmen.

Soweit so gut. Als erstes ist mir aufgefallen, dass diese Maske nicht in die Haut einzieht, sondern da bleibt, wo man sie aufgetragen hat. Bisher kannte ich das so nicht, da meine vorherigen Masken immer sehr leicht waren und meine Haut diese dann eher „getrunken“ hat. Nach der angegebenen „Trocknungszeit“ sollte man die Maske, die dann  fest/hart war, mit kreisenden massierenden Bewegungen einfach entfernen können.

Und hier komme ich zum Wort „einfach“. Also habe ich ein lauwarmes Pad genommen und den angesprochenen Vorgang durchgeführt. Das erste Pad ging eigentlich dafür drauf, um die Maske wieder zu lockern…und das sah dann auch nicht so schön aus, eine erdige „Pampe“ im Gesicht…

Ganz ehrlich, und dann ging die „Sauerei“ erst richtig los, ein Pad reichte maximal gerade dafür  eine Gesichtshälfte einigermaßen von der Maske zu befreien. Da ich aber Hals und Dekolleté mit behandelt hatte, könnt ihr euch vorstellen, was ich für einen Padverbrauch (ca. 10 Stück) hatte bzw. wie lange ich überhaupt dafür gebraucht habe.

Na gut, ich will ja nicht nur meckern. nachdem ich mich also gute 20 Minuten damit abgemüht hatte, die komplette Maske zu entfernen, kam eine strahlende und sehr weiche Haut zum Vorschein. Selbst einige Tage später hatte die Wirkung der Inhaltsstoffe noch nicht ganz „aufgegeben“. Leider bekam ich ein paar Tage später unliebsamen Besuch von einigen Hautunreinheiten im Kinnbereich. Diese verschwanden dann aber nach ca. 2 Tagen wieder.

 

Mein Fazit zur LUVOS Naturkosmetik Repair Maske:

Eine Gesichtsmaske, die sich von meinen Vorgängermodellen doch um einiges unterscheidet. Sie bleibt auf der Haut „liegen“ und zieht nicht großartig ein. Das Entfernen des Produktes ist dann schon eher eine Sache für sich…lach. Vom „Duft“ will ich hier jetzt aber nicht sprechen, der ist einfach „erdig“.

Alles in allem hat sich dieser Aufwand für mich dann doch gelohnt, da meine Haut hinterher schön strahlend aussah und sich weich angefühlt hatte.

Diese 2-Kammern-Sachets mit 7,5 ml kosten um die 1,50 Euro. Nicht ganz so günstig wie andere, aber gerade noch im akzeptablen Bereich – jedenfalls für mich.

 

Kennt Ihr von LUVOS die Gesichtsmasken? Ging das Abnehmen bei euch schneller – vielleicht habe ich ja was falsch gemacht?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.dm.de

Advertisements

6 Gedanken zu “LUVOS Naturkosmetik Repair Maske

  1. So schlecht fand ich sie auch nicht. Habe aber im Augenblick noch reichlich von anderen Marken zu Hause. Die kommen erst dran und dann wird überlegt, welche ich wieder kaufen werde…Wünsche dir auch einen schönen Tag. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s