Miss Hippie Mascara by Mega Volume

Hallo meine Lieben, für  L’ORÉAL Paris durfte ich vor einiger Zeit die Miss Hippie Mascara by Mega Volume kosten- und bedingungslos testen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, da mein vorheriger Test mit einer Mascara (von einer anderen Marke, nein Revlon meine ich nicht damit) leider nicht von Erfolg gekrönt war. Vielen lieben Dank an das Loreal Team für die schnelle Zusendung.

IMG_5947

Von der äußeren Aufmachung sieht die Mascara schon mal sehr vielversprechend aus. Der Deckel mit Bürste hat einen schönen bronzenen Ton und der Rest ist in schwarz gehalten. Durch die leichte Wölbung in der Mitte liegt der obere „Bürstenteil“ gut in der Hand liegt.

IMG_5944

Natürlich ist das äußere Erscheinungsbild für mich eher nebensächlich. Wie bei vielen Dingen auch, kommt es auf den Inhalt an. Und hier finde ich die Mascara durchaus gelungen.

Die Bürstenhaare sind in diesem Fall nämlich in unterschiedlichen Längen kaleidoskopisch angeordnet. Das bewirkt, dass die Wimpern bis in die Spitzen mit der Mascara umhüllt werden.

IMG_5946

Und siehe da, genauso wie es von Loreal beschrieben, bin ich hier doch tatsächlich mal einer Meinung mit dem Hersteller. Durch die in meinen Augen nicht übermäßig große Bürste lässt sich die Mascara gut herausnehmen und überschüssige Farbe am Rand abstreifen. Die Farbe ist hier ein richtig schönes tiefes schwarz.

Durch die revolutionäre Mega-Volumen-Bürste (na irgendwo muss der lange Name ja her sein 🙂 ) habe selbst ich es geschafft, den oberen und unteren Rand einigermaßen gleichmäßig zu tuschen. Ich muss aber zugeben, dass ich es immer schon schwierig finde, meine Wimpern im unteren Augenbereich zu tuschen. Ich mag das Resultat nicht so gerne, obwohl ich immer wieder gesagt bekomme, dass die Wimpern oben und unten getuscht werden „müssen“. Na ja, zwischenzeitig mache ich es ja auch, jedenfalls ab und zu… lach.

Zur Mascarafarbe selbst kann ich sagen, dass es bei mir einmal tuschen gereicht hat, um meine Wimpern tiefschwarz zu färben, sowie zu verlängern (ein wenig mehr sah es aus, kann aber auch täuschen). Nur einmal?  Das mag  daran liegen, dass meine Wimpern von Haus aus eher dunkel sind.

Was ich auch noch nebenbei positiv hervorheben möchte, beim Einmalauftragen habe ich so gut wie keine „Fliegenbeinchen“ fabriziert. Ist doch auch was, oder – nein, ich lobe mich jetzt nicht selber…

Natürlich interessiert euch doch bestimmt auch die Haltbarkeit der Mascara. Und hier kann ich guten Gewissens sagen,  dass  bei mir doch tatsächlich die Farbe einen ganzen Tag, sprich morgens aufgetragen und abends abgenommen, gehalten hat, ohne lästige Krümmelbildung  unter den Augen bzw. verschmierte Farbe im Gesicht.

Zum Abreinigen habe ich meine herkömmliche Gesichtsreinigung genommen, die auch fürs Abnehmen von Augen-Make-Up geeignet ist. Ansonsten würde ich euch aber eher zu einem Augen-Make-Up-Entferner raten, da die Farbe – nur mit Wasser – bei mir jedenfalls nicht vollständig entfernt wurde.

 

Mein Fazit zur Miss Hippie Mascara by Mega Volumen:

Eigentlich fällt mein Fazit her recht knapp aus, da die Mascara genau das macht, was ich von einer guten Mascara erwarte. Sie lässt sich ohne Probleme auftragen und hält – jedenfalls bei mir – den ganzen Tag, ohne mir „Pandaaugen“ zu bescheren.

Daher kann ich euch diese Mascara gerne weiterempfehlen.

 

Wie ist es bei euch? Welche Mascara verwendet Ihr zur Zeit? Ach ja, müssen wirklich der obere und untere Wimpernbereich getuscht werden?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: L’ORÉAL Paris

Advertisements

6 Gedanken zu “Miss Hippie Mascara by Mega Volume

  1. Huhu,
    die Mascara klingt vielversprechend!
    Momentan benutze ich eine Mascara von „My little Beauty“,aber ich spiele immer gerne das “ Mascara-Wechsel dich- Spiel😊
    Also ich tusche immer nur die obere Partie, weil ich mal gehört habe, dass beides „too much“ ist. Ach, ich weiß auch nicht!😊
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s