A lot of Waste (5)

Hallo meine Lieben, wie bereits angekündigt, wird es noch 3 Beiträge geben, bevor ich mich Mitte Juli „verabschiede“. Hier ist der Erste davon:

Tja, wie die Zeit vergeht. Irgendwie schaffe ich es einfach nicht, immer zeitnah einen „Waste-Beitrag“ zu schreiben – obwohl ich es mir immer vornehme. Daher sammeln/stapeln sich dann leider immer mehr leere Verpackungen an, als ich eigentlich möchte. Aber nun ist es endlich so weit,  hier seht ihr meinen gesammelten „Müll“. Ich habe auch noch dazu geschrieben, ob es ein Top oder Flop-Produkt für mich ist.

IMG_5924

Fangen wir oben links in der Ecke an und arbeiten und bis rechts unten vor:

 

Detox Cleansing-Gel von Beate Johnen:

Dieses Cleansing-Gel aus der Skinlike Serie ist mein heiliger Gral unter den Reinigungen. Es entfernt sanft mein Make-Up u. a. ohne meine Haut stark zu reizen. besonders klasse finde ich, dass meine Haut dieses Reinigungsgel super gut verträgt und es keinerlei Hautirritationen auslöst. Mit über 20 Euro sind die 200 ml nicht ganz so günstig, aber das Ergebnis ist es mir wert. Einen Beitrag zum Detox Reinigungs-Gel habe ich hier schon verfasst. TOP-Produkt.

 

Nivea Creme Soft:

Von Zeit zu Zeit verwende ich gerne die Cremeduschen von Nivea. Diese hier hat einen milden Duft & pflegendes Mandelöl. Ich bin  – jedenfalls bis jetzt – mit den Nivea Duschprodukten immer sehr zufrieden gewesen. Da ich aber gerade auf Duschschäume „umgestiegen“ bin, wird es wohl erst mal kein weiteres Produkt dieser Art geben. Evtl. erst wieder zur Winterzeit, da mir da der leichte Mandelduft besser passt. TOP-Produkt, aber zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Haarshampoo von head & shoulders „Sanfte Pflege“ mit Lavendelduft:

Dieses Shampoo von head & shoulders habe ich im Zuge eines Produkttests von „styleranking“ ausprobiert. Meinen Beitrag dazu findet ihr hier. So 100% kann ich mich damit nicht anfreunden. Es ist zwar nicht schlecht und reinigt meine Haare auch gut, aber so ganz überzeugt bin ich nicht. Es mag auch daran liegen, dass ich bei der ersten Anwendung mit leichten Kopfhautproblemen zu kämpfen hatte. Daher werde ich jetzt erst mal andere Shampoos ausprobieren. 50:50 Top/Flop Produkt.

 

Probe von Magic touch Body cream von Rituals of Sakura:

Diese 5 ml Probe bekam ich als Zugabe zu meiner Douglas-Bestellung. Da ich bisher nur die Duschschäume kenne, war es zum Probieren optimal. Diese Body cream duftet herrlich nach Kirschen und das Gefühl auf der Haut war echt klasse. Da ich aber im Augenblick noch so viele Bodylotion habe, werde ich die erst mal aufbrauchen und evtl. mir später mal ein Originalprodukt „gönnen“. Top-Produkt.

 

Oral-B Blend-a-med Pro Expert Zahncreme Tiefenreinigung:

Diese Zahncreme durfte ich im Rahmen eines Produkttests für for me ausprobieren. Den Beitrag dazu könnt ihr hier nachlesen. Eigentlich bin ich ein großer Fan der meridol Zahncreme. Diese Zahncreme ist für mich erstaunlicherweise auch ein Produkt, welches mir sehr gut gefallen hat, da ich das Gefühl hatte, meine Zähne wurden richtig sauber davon. TOP-Produkt.

 

Duschschäume von Rituals:

Kommen wir nun zu meinen absoluten Lieblingsprodukten unter den Duschschäumen. Hier habe ich nacheinander drei 50 ml Flaschen in folgenden Duftvarianten ausprobiert:

– Happy Buddha „Organic Mandarin & Yuzu“,

– Zensation Organic „Rice Milk & Cherry Blossom“

und

– Hammam Delight „Fresh Eucalyptus & Rosemary“.

Alle drei Duschschäume fühlen sich auf der Haut einfach nur himmlisch leicht an. Sie reinigen die Haut und hinterlassen ein sauberes frisches Gefühl. Durch die intensiven Düfte fühlte man sich wie in einem Spa. Mir persönlich haben Happy Buddha und Zensation dufttechnisch am Besten gefallen. Schade finde ich nur, dass diese Duschschäume so teuer sind. Daher bin ich gerade am Suchen nach evtl. günstigeren Alternativprodukten. TOP-Produkte.

 

Gesichtsmaske Mandelblüte Hauchzart von Kneipp:

Zu dieser Gesichtsmaske Mandelblüte von Kneipp für Sensible Haut habe ich hier schon einen Beitrag verfasst. Die Gesichtsmaske ist gerade für sensible Haut – wie meiner – eine Wohltat. Nach der Anwendung sah meine Gesichtshaut  rosig und frisch aus. Einzig der sehr intensive Mandelduft könnte evtl. für einige ein Problem darstellen. Ansonsten sind die Inhaltsstoffe für mich ok gewesen. TOP-Produkt.

 

Alverde Körperbutter Macadamianuss:

Diese kleine 50 ml Dose der Alverde Körperbutter nehme ich mir von Zeit zu Zeit bei dm mit. Ich finde die Pflegewirkung und den Duft echt klasse. Da es nur 50 ml sind, ist es mir auch egal zu welcher Jahreszeit ich diese Butter verwende , da der Inhalt schnell verbraucht ist. Für viele passt er nur in die Winterzeit. Ich bin ein Rebell, lach, und verwende sie auch im Sommer. Einen Beitrag darüber habe ich hier schon verfasst. TOP-Produkt.

 

Kneipp Badekosmetikum Erkältung Eukalyptus:

Diesen Badezusatz von Kneipp habe ich bei meiner letzten Erkältung, die ich aus London mitgebracht habe, verwendet. Der Duft nach Eukalyptus zieht sich durchs ganze Badezimmer und hatte mich ein wenig besser durchatmen lassen. Ich bin jetzt nicht so ein großer Fan von Badezusätzen, aber während einer Erkältungszeit verrichten sie gute Arbeit. TOP-Produkt.

 

Primavera Hand- und Nagelpflegebalsam:

Diese kleine Probe bekam ich vor einiger Zeit von Primavera zugeschickt. Obwohl es sich nur um 10 ml handelten, war dieses Hand- und Nagelpflegebalsam recht ergiebig. Es hat meine Hände und Nägel sehr gut und intensiv gepflegt und auch der Duft nach Ingwer und Limette war angenehm und wirkte nicht künstlich, so wie ich es von anderen Produkten kenne. TOP-Produkt.

 

Diadem Ansatzset:

Tja, da ich nun schon mit Ü40 nicht mehr in die Teeniezeit gehöre, habe ich, wie viele andere auch, mit den Zeichen der Zeit, sprich grauen Haaren, zu kämpfen. Dieses Set benutze ich immer, um meinen „bösen“ Haaransatz nachzufärben, meist zwischen zwei Friseurbesuchen. Leider bekomme ich das „normale“ Färben nicht so gut hin, daher bleibt mir manchmal keine Alternative, als viel Geld beim Friseur zu lassen. Aber für zwischendurch reicht es mir mit dem Ansatzset aus. Einen Beitrag dazu habe ich hier verfasst. TOP-Produkt.

 

Wie ihr vielleicht gesehen habt, waren es so gut wie alles TOP-Produkte. Leider schaffe ich es bisher noch nicht, dekorative Kosmetik aufzubrauchen, bin aber fleißig dabei.  Ich hoffe, der Beitrag hat euch gefallen und ihr seit nicht vom vielen Lesen schläfrig geworden.

 

Alles Liebe, eure britti

 

Advertisements

6 Gedanken zu “A lot of Waste (5)

  1. Huhu liebe Britti,
    da sind wirklich tolle Produkte dabei! Die Dusch Cremes von Nivea verwende ich häufiger und finde die Pflege von ihnen wirklich klasse. Seit kurzem bin ich auch ein großer Fan von Rituals geworden, wobei ich bis jetzt nur ein Produkt kenne, es aber absolut liebe! Es ist ein Zuckerpeeling und einfach nur wunderschön! ♥ Von Head & Shoulders verwende ich das Apple Fresh Shampoo sehr gerne, der Duft ist einfach toll.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christina 🙂

    Gefällt mir

  2. Hallo, ja die Rituals duschschäume kann ich nur empfehlen, ich finde die Düfte einfach klasse und meine Haut fühlt sich super gepflegt an. Wünsche dir ein schönes Wochenende. LG britti ♡

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Britti,
    ich finde es total interessant, wie unterschiedlich wir so einkaufen. Ich verbringe gefühlt jeden zweiten Tag bei dm, habe aber noch nie eins der Produkte gekauft, die du jetzt leer gemacht hast. Aber gut, so lernt man immer was Neues kennen, wäre ja auch langweilig, wenn wir alle das gleiche verwenden würden 😉 Die alverde Körperbutter muss ich mir auf jeden Fall auch mal näher ansehen, die klingt echt gut 🙂
    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

    Gefällt mir

  4. Stimmt. Daher mag ich aufgebraucht Beiträge so gerne lesen, um zu sehen, was andere so benutzen. Übrigens die Körperbutter ist dufttechnisch ein Traum, finde ich jedenfalls. Liebste Grüße von britti ♡

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s