Voluptuous False Lash Effect Mascara Black von Max Factor

Hallo meine Lieben, vor einiger Zeit bekam ich vom Rossmann Blogger-Team sowie dem Team von Max Factor die Voluptuous False Lash Effect Mascara in der Farbe Black zum Testen kostenlos zugeschickt. Vielen lieben Dank an die beiden Teams dafür. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Zugeschickt bekam ich dann – wie geschrieben – folgende Mascara:

IMG_5707

Wie man sehen kann, ist die Verpackung in einem schönen grün/türkis mit goldenem Aufdruck gehalten.

Nach dem leichten Öffnen, kam dann für mich die spannende Bürste zum Vorschein. Ich muss hier zugeben, dass ich diese Art der Spiralbürste für eine Mascara so noch nicht kannte.

IMG_5709

Ich weiß jetzt nicht, ob man es so gut auf dem Bild erkennen kann, aber die Bürste ist in sich noch einmal gedreht (spiralförmig). Das heißt, dass der gedrehte innere Bereich kleinere Lamellen hat, als der äußere Bereich und dadurch die Wimpern besser erfasst werden sollen. Aha, ok, das hätten wir schon mal geklärt.

Nun kommt aber eigentlich der wichtigere Teil für mich, und hier muss ich  leider sagen, dass ich mit der Anwendung trotz der neuen innovativen Bürste  so meine Schwierigkeiten hatte. Beim Herausziehen des Bürstchens klebte doch sehr viel Mascara dran und diese zu entfernen bzw. am Rand wieder abzustreifen fand ich sehr schwierig.

Da ich bisher eher Bürstchen verwendet habe die schmaler sind, habe ich auch beim Auftragen in dieser Hinsicht große Schwierigkeiten gehabt, damit die Mascara da bleibt, wo sie hingehört und nicht Krümmelchen ums Auge herum verteilt wurden. Wenn ich  ehrlich bin, das Problem habe ich aber bei vielen Mascaras.

Leider geht das Negative weiter, da ich, nachdem die Mascara endlich aufgetragen hatte, mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden war. Meine Wimpern sahen weder verlängert aus noch hatten sie einen „False Effect“. Eigentlich eher das Gegenteil, sie waren nur „zusammengeklebt“.

Warum bei meinen Wimpern diese Mascara überhaupt keine Wirkung zeigt, kann ich nicht sagen. Nur soviel, dass ich gleich nach dem Auftragen diese Mascara wieder entfernt habe, was ziemlich einfach mit meinem Augen-Make-Up-Entferner ging. Fliegenbeinchen am Auge finde ich nämlich nicht hübsch und macht den Bereich auch irgendwie „kleiner“ – ist aber nur meine persönliche Meinung.

Da ich ja schon mehrfach geschrieben habe, dass ich jedem Produkt auch eine zweite Chance gebe, hatte ich es einige Tage später noch mal versucht. Und wieder das gleiche Ergebnis. 😦

Ein Vorteil hat das Testen trotzdem gehabt, ich weiß jetzt, dass diese Mascara nichts für mich ist, obwohl ich die Verpackung äußerlich sehr hübsch finde (das ist aber kein Grund zum Kauf!).

So, bevor ihr denkt, ich bin nur am Meckern, nein, so ist es nicht. Etwas Positives gibt es dennoch, nach dem Auftragen haben meine Augen ohne „Murren“ die Mascara angenommen, soll heißen kein Brennen oder Tränen. Das passiert mir bei anderen Mascaras nämlich auch ab und zu.

Nachdem ich meiner Schwester von meinen Erfahrungen mit dieser Mascara berichtet hatte, hat sie sich bereit erklärt, es einmal damit zu versuchen. Wie schön, vielleicht kommt sie ja zu einem anderen Ergebnis, ich würde ich darüber freuen. Denn ganz ehrlich, wegwerfen wäre trotzdem zu schade, da sie ja nun nicht ganz so billig ist (ca. 12/13 Euro).

Nachtrag: Wie so oft, meine Schwester kommt damit super klar. Und bei ihr sehen die Wimpern nach dem Auftragen echt klasse und verlängert aus. Irgendwie bin ich jetzt total neidisch…Manno, ich will auch solche Wimpern haben 🙂 .

 

Kennt Ihr die Mascara schon? Was haltet Ihr davon?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.rossmann.de

Advertisements

24 Gedanken zu “Voluptuous False Lash Effect Mascara Black von Max Factor

  1. Versuche doch mal nach dem Auftragen , deine Wimpern mit einer Zahnbürste nachzubürsten !?
    Aber da deine Schwester ja den Mascara toll findet , hat sich das wohl erledigt 🙂
    liebe grüße dajana

    Gefällt mir

  2. Oh ich kann dich gut verstehen.
    Mit Mascara habe ich auch so meine Probleme.
    Mein Favorit ist momentan der Lashes to kill von Catrice.
    LG JJacky

    Gefällt mir

  3. Ich bin auch nicht begeistert von dem Mascara. Mir sind schmalere Bürstchen viel lieber…
    Ach ja, statt einer Zahnbürste kann man auch das Bürstchen eines alten Mascaras waschen und verwenden um die Wimpern zu „kämmen“ 🙂

    Gefällt mir

  4. Die Bürste sieht ja echt klobig aus, das mag ich gar nicht, obwohl ich auch mit großen Bürsten gut umgehen kann.
    Ich bekomme übrigens mit der ein und selben Mascara manchmal unterschiedliche Ergebnisse hin, was schon echt verwirrend ist. Mascara hat wohl auch schlechte Tage 🙂

    lg

    Gefällt mir

  5. Wenn das Ergebnis dann toll wäre, könnte ich auch viele Mascaras testen, der hat irgendwie nur bei meiner Schwester funktioniert, aber wenigstens etwas. LG britti ♡

    Gefällt mir

  6. Huhu

    wir teilen die Meinung über die Mascara 🙂 Aber wie ich schon in meinem Bericht schrieb der Name ist ja schon ein Zungenbrecher 🙂
    Und die Mascara ist doch in guten Händen bei deiner Schwester bevor sie ewig im Schrank liegt.

    LIebe Grüße Moni

    Gefällt mir

  7. Ja das war auch schon mein Gedanke aber wenn ich wiederum denke 12,95 € in den Müll zu schmeißen (auch wenn ich das Produkt kostenlos gestellt bekommen habe) sehr schade weil das ist schon viel Geld. Ich schau mal was ich mit meinem anstelle.

    Liebe Grüße Moni

    Gefällt mir

  8. Diese Mascara habe ich über die Rossmann „Schön für mich“-Box bekommen und komme so gar nicht damit klar. Die Bürste ist einfach riesig, so dass ich bisher bei jeder Verwendung Wimperntusche auf meinen Augenlidern verschmiert habe… Schade, eigentlich mag ich die Mascaras von max Factor nämlich ganz gerne…

    Gefällt mir

  9. Ich glaube, ich habe mich beworben. Ist aber schon lange her, musst mal im Internet stöbern und dich auch für den rossmann blogger newsletter anmelden. Ab und zu hat man Glück und darf dann testen. LG britti ♡

    Gefällt 1 Person

  10. Das ist bei meiner Schwester echt häufig. Ich finde etwas „schlecht“ und sie ist voll begeistert davon. Na ja, so gehen eben Meinungen immer auseinander…lach. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s