SYOSS Haarkur mit Ceramide Complex

Hallo meine Lieben, auf der SYOSS Internetseite konnte man sich vor einiger Zeit für einen Produkttest bewerben. Es standen drei Produkte (Shampoo, Spülung, Haarkur) aus der neuen Ceramide Complex Linie zur Auswahl. Ich hatte mich dann für die Haarkur entschieden, die ich dann tatsächlich auch kostenlos zum Testen zugeschickt bekam. Vielen lieben Dank an das SYOSS-Team dafür:

IMG_5473

Zugeschickt bekam ich eine 250 ml Tube

Diese Linie erneuert mit seinem Ceramide-Keratin-Complex die Haarfasern und stärken das Haar intensiv für bis zu 10 x mehr Kraft (Shampoo und Spülung).

Wie schön, dass ich mich seinerzeit für die Haarkur entschieden hatte, diese bietet sogar einen zusätzlichen Kräftigungsboost für bis zu 20 x mehr Kraft.

Warum diese leistungsstarke Formel signifikant Haarbruch reduzieren kann, liegt daran, dass der Pflegekomplex tief in das Haar eindringen kann und die Haarfasern in drei Dimensionen, Zelle, Schichten, Spitzen, erneuern kann. Das bedeutet gesund aussehendes Haar.

Na, gesund aussehendes Haar will ja eigentlich jede Frau haben, ich eingeschlossen. Mal sehen, ob diese Haarkur auch das halten kann, was die Werbung verspricht.

Ach ja, wer Interesse an den Inhaltsstoffen hat, kann ja bei Codecheck.de mal schauen. Ich habe diesbezüglich mal keinen Blick „riskiert“, da ich weiß, dass dies kein Naturkosmetikprodukt ist.

 

Zu meinem persönlichen Test:

Ich habe kurze Haare, die es von Zeit zu Zeit nötig haben eine extra Portion Pflege zu bekommen. Ob es daran liegt, dass ich meine Haare färbe (nein ich bin keine Naturbrünette…) oder am fortgeschrittenen Alter (Ironie), kann ich nicht sagen. Übrigens auch kurze Haare können kraftlos aussehen und hängen einem wie Spaghetties vom Kopf (dieses „Privileg“ haben nicht nur Langhaarträgerinnen).

So sieht die Haarkur aus:

IMG_5478

Ich würde fast sagen, hat etwas von einer Bodylotion – nur für die Haare. Sehr leicht und cremig.

Die Tube ist zwar unter der Dusche mit nassen Händen ein wenig schwierig zu händeln, geht aber gerade noch so (ich habe mir angewöhnt, den Verschluss einfach vorher zu öffnen).

Die Anwendung ist super easy. Einfach ins gewaschene Haar, je nach Haarlänge eine kleine Portion verteilen, ca. 2 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Das Haar lässt sich danach super einfach durchkämmen. Der Duft erinnert mich tatsächlich an meinen Friseursalon – ich persönlich mag ihn sehr gerne. Zur Zeit verwende ich ca. 2 bis 3 mal in der Woche diese Haarkur, da sie meinen Haaren doch sehr gut tut und wieder etwas „Leben“ eingehaucht hat.

 

Mein Fazit zur SYOSS Ceramide Complex Anti Haarbruch Kräftigungskur:

Ich hätte vor der Anwendung nicht gedacht, dass sich aus meinen Haaren noch was machen lässt. Sie fühlen sind,  nach 2 – 3 x Anwendung in der Woche, kräftiger und gepflegter (nicht so störrisch) an und das, obwohl ich nur eine Haarkur und nicht die ganze Pflegelinie verwende. Manchmal kann man auch von einem Produkt doch sehr angenehm überrascht werden.

Daher würde ich sie auch auf jeden Fall weiterempfehlen, vielleicht sogar eher noch in Kombination mit der ganzen Pflegelinie.

 

Kennt Ihr diese SYOSS-Serie schon? Und wenn ja, wie gefällt sie euch?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.syoss-testsalon.de

Advertisements

16 Gedanken zu “SYOSS Haarkur mit Ceramide Complex

  1. Wieder ein super Bericht von dir ❤ Ich kenn die Marke, aber diese Serie noch nicht. Die Haarkur hört sich interessant an. Ich hab ja sehr dickes, dichtes, langes Haar und da kann so eine Kur schon mal genau das Gegenteil bewirken und einfach viel zu schwer sein. Wenn ich mal meine Haarkursammlung etwas dezimiert habe, ist das sicher ein Kandidat dafür 😀
    LG Kerstin

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen lieben Dank, ob diese Haarkur etwas für deine Haare ist, kann ich leider nicht sagen, da du ja das komplette Gegenteil von mir hast. Aber ein Versuch wäre es bestimmt wert, könnte ich mir jedenfalls vorstellen. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

  3. Wie ärgerlich. Dann habe ich ja mal Glück gehabt, dass ein Produkt „wirkt“. Ich finde, solche Produkte sind eh „Glückssache“. Ich kann manchmal auch nicht sagen, zu welcher Sorte meine Haare gehören. Irgendwie ändert sich das auch mit der Zeit. Meine Friseurin sagt ich habe dickes Haar und ich finde es dünn und fein. LG, britti

    Gefällt 1 Person

  4. War bei mir ähnlich, daher hatte ich mich auch für den Test mit der Haarkur entschieden. Shampoos waren ausreichend da. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

  5. Schöner Bericht, ich habe die Kur auch getestet und bin auch völlig zufrieden. Ich habe langes und dickes Haar und die Kur nur in die Spitzen gegeben. Ich werde mir demnächst das Shampoo aus der Serie mal kaufen. LG Jana

    Gefällt 1 Person

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s