Zum Bloggeburtstag – 11 Fragen und Antworten über mich!

Hallo meine Lieben, so jetzt ist mein Blog  ein Jahr alt und es ist an der Reihe (finde ich jedenfalls), dass ihr etwas mehr hinter die Kulissen von „BrittiesBeautyBlog“ schauen dürft, soll heißen, ich habe mir 10 interessante Fragen ausgedacht, die ich mir selbst gestellt habe und für euch beantworten werden.

Auch möchte ich mich ebenfalls  bei euch recht herzlich für eure lieben Kommentare und likes bedanken. Diese animieren mich dazu, in der Zukunft noch besser für euch zu werden. 🙂

IMG_5055

 

Was war zu erst da, der Blog, die Produkttests  oder meine Leidenschaft für London?

Also wenn ich mich recht erinnere, war es tatsächlich London. Mein erster Besuch da ist jetzt schon bestimmt 7/8 Jahre her. Und jedes Jahr muss es seitdem mind. einmal für ein paar Tage London sein. Danach kamen die Produkttests und diese wollte ich dann auch „bekanntmachen“. Daher habe ich mich nach meinen ersten Tests für einen Blog entschieden.

 

Warum hast du dich für „wordpress“ entschieden?

Da ich mich schon längere Zeit mit dem Thema „Bloggen“ auseinander gesetzt hatte, bin ich durchs Surfen im Internet nach einer passenden „Plattform“ auf dieses Format gestoßen. Die Anwendung bzw. das Erstellen des Blogs war für mich Laie doch noch nachvollziehbar und bisher bin ich hier auch ganz zufrieden.

 

Welche Hobbies hast du?

Tja, neben London (hahaha) liebe ich es ins Kino zu gehen. Mindestens 2/3 mal im Monat (je nach Filmangebot!) gehe ich mit meiner Freundin ins Cinemaxx. Meist genehmigen wir uns vorher noch eine heiße Schokolade mit ganz, ganz viel Sahne und reden über Gott und die Welt bzw. den neuesten Klatsch und Tratsch. Natürlich zählt seit 1 Jahr mein Blog zu einem weiteren Hobby von mir.

 

Wer kennt deinen Blog?

Ich muss sagen, die Frage kann ich gar nicht so beantworten. Aus meinem Arbeitsbereich tatsächlich keiner, da ich mir nicht vorstellen kann, dass dieser Blog für meine Kollegen/innen interessant ist. Außerdem habe ich keine Lust auf „dämliche“ Fragen  oder geheucheltes Interesse dazu. Bei mir im Familienkreis einige, mein Mann natürlich, meine Schwestern/Eltern etc. Außerdem noch meine engsten Freunde.

 

Welche Filme/Serien magst du zur Zeit besonders gerne?

Da ich – wie schon geschrieben – ein großer Kinofan bin, einfach gerade das was so aktuell ist. Wenn ich mir eine oder zwei Lieblingsserien aussuchen sollte, waren das Dr. Who und Lewis – Der Oxfordkrimi (ja, ja, wieder Großbritannien…). Außerdem mag ich Jane Austen Verfilmungen richtig gerne – Herzschmerz lass grüßen. Und gegen eine gute Sherlock-Holmes-Story habe ich auch nichts einzuwenden.

 

Was war dein Lieblingsreiseland, außer London?

Auch diese Frage ist schwierig zu beantworten. Ich hatte das Glück schon einige Orte besuchen zu dürfen: Griechenland/Kreta, Türkei, Zypern, Djerba, Prag, Tunesien, Dänemark, Frankreich, Spanien um nur einige zu nennen. Daher kann ich das gar nicht so genau beantworten, da jeder Urlaub seinen Reiz hatte.

 

Dein Beruf?

Diese Frage ist sehr leicht zu beantworten und für viele bestimmt ein „Traumjob“ (Ironie an): Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst. Und das immerhin schon seit 25 Jahren. Ach, wie die Zeit vergeht… 🙂

 

Bist du politisch engagiert bzw. interessierst du dich dafür?

Nicht so richtig. Ich schaue mir im Fernsehen wohl das aktuelle Tagesgeschehen an und weiß auch wer bei uns Ministerpräsident bzw. Bundeskanzlerin ist. Wie man so schön sagt, ich besitze „gefährliches Halbwissen“. Habe also zu vielen Dingen eine persönliche Meinung, die ich ab und zu auch mal kundtue.

 

Wo lebst du?

Im schönsten Bundesland Deutschlands (nein, jetzt nicht alle auf einmal widersprechen… 🙂 ): Schleswig-Holstein. Und das tatsächlich schon seitdem ich hier auf Erden weile und so wie es aussieht auch bleiben wird. Aber, ich bin ja noch jung und frau weiß nicht, was die Zukunft mit sich bringt.

 

Bist du eine „Partymaus“?

Also zu diesem Thema kann ich schon mal so viel sagen, dass ich keine „Maus“ bin. Und Party – nun vor 20 Jahren war ich mal auf der einen oder anderen. Ich kann mich aber beim besten Willen nicht dran erinnern, ob man mich Partymaus genannt hat, weder in meiner Jugendzeit noch jetzt. Ich muss dazu sagen, ich bin nach der Arbeit froh zu Hause zu sein. Gemütliche Klamotten an, evtl. noch einen Film schauen und pünktlich ins Bett, damit ich nächsten Tag wieder einsatzbereit fürs aufregende Berufsleben bin… :-).  Da habe ich für Partys überhaupt keine Zeit mehr (ab einem gewissen Alter braucht frau halt ihren Schönheitsschlaf…lach).

 

Machst du jeden Trend mit?

Bestimmt nicht. Das habe ich noch nie und werde es auch zukünftig nicht machen. Das sieht man auch daran, dass ich nicht unbedingt die aktuellsten Produkte auf meinem Blog teste bzw. vorstelle. Ich mache das einfach so, wie ich meine, es würde gerade passen. Dieses gilt übrigens auch bei meiner Klamottenauswahl.

 

So Ihr Lieben, hier habt Ihr jetzt 10 Fakten/Eindrücke von mir bekommen. Falls Ihr noch weitere Fragen über mich habt, könnt Ihr mir diese gerne unter den Kommentaren stellen.

Schaut mal die nächsten Tage auf meinem Blog vorbei, da werde ich noch ein Gewinnspiel zum einjährigen veranstalten, ich möchte ja schließlich nicht alleine feiern… 🙂

 

Alles Liebe, eure britti

Advertisements

8 Gedanken zu “Zum Bloggeburtstag – 11 Fragen und Antworten über mich!

  1. Herzlichen Glückwunsch zum „Einjährigen“! 🙂
    Mein Blog ist ja erst ca. 3 Monate alt (oder eher jung 🙂 ) und ich bin also noch nicht sooo lange Leser deines Blogs.
    Ich freue mich aber immer wieder über neue Beiträge von dir, weil mir u.a. deine sympathische Schreibweise sehr gefällt.
    Mach weiter so! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Dankeschön. Ich schreibe eigentlich „frei Schnauze“, so wie ich es gerade meine. Finde es schön, dass dir mein „Schreibstil“ gefällt. Und danke, dass du meinem Blog folgst…Liebste Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo, und vielen lieben Dank. Es freut n sehr, dass dir mein Blog gefällt. Dann liege ich ja mit meinen Erfahrungen zu den Produkten nicht ganz so falsch und stehe nicht ganz so alleine da. Lach. LG von britti ♡

    Gefällt 1 Person

  4. Erstmal noch alles Liebe nachträglich zum Einjährigen von mir! Da hat man schon wirklich was geschafft, denn nicht jeder bleibt bei der Stange, da es ja doch sehr viel Arbeit ist. Ich freue mich immer von dir zu lesen und wünsche dir für das nächste Blogger-Jahr viel Erfolg und weiterhin ganz viel Spaß! 🙂

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s