Hautglättende Gesichtscreme mit 5 % Urea von Eucerin

Hallo Ihr Lieben, auf der „paart“ Internetseite konnte man sich für ein Produkt aus der Eucerin Gesichtspflegeserie bewerben. Es standen zwei Produkte zur Auswahl und man musste sich mehr oder weniger überraschen lassen, welches der beiden Produkte einem nach Hause zugeschickt wurde.

Zur Auswahl standen:

Eucerin Hautglättende Gesichtscreme 5 % Urea und

Eucerin Hyal-Urea Anti-Falten Tagescreme

Ich bekam dann kostenlos dieses Produkt in einer 50 ml  Tube zugeschickt, vielen Dank an „paart“ dafür:

IMG_4827

Inhaltsstoffe lt. Verpackung:

Aqua, Urea, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Cyclomethicone, Dimethicone, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Triisostearin, Cetyl Alcohol, Sodium Lactate, Glyceryl Stearate, Arginine HCL, Dimethicone, Potassium Centyl Phosphate, Xanthan Gum, Bios accaride Gum-1, Lactic Acid, 1,2-Hexanediol, Phenoxyethanol

Wie man sehen kann, befindet sich Dimethicone (Silikone) in der Tagescreme. Da dies aber keine ausgeschriebene reine Naturkosmetik ist und sich keine Duftstoffe in der Creme befinden, habe ich wegen der Zusammensetzung mal „ein Auge zugedrückt“.

 

Zu dieser Gesichtscreme gibt es von „paart“ folgendes zu sagen:

Die schnell einziehende Gesichtscreme für trockene bis sehr trockene Haut spendet und bindet intensiv Feuchtigkeit und vermindert das Spannungsgefühl. Die Haut wird wieder spürbar glatter und geschmeidiger. Die Gesichtscreme eignet sich auch als Nachtcreme.

Eigentlich wäre ja schon fast alles gesagt, aber ich will euch gerne noch meine Erfahrungen mit der Gesichtscreme präsentieren.

Also fangen wir erst mal mit Farbe und Konsistenz an:

IMG_4829

Die Menge reicht bei mir fürs ganze Gesicht

Wie man sehen kann, eine weiße, sehr leichte, fast schon lotionartige Konsistenz (Emulsion), die sich toll auftragen lässt. Das sich keine Duftstoffe in der Creme befinden, kann ich schnuppertechnisch bestätigen, sie riecht nach „nichts“.

 

Mein Produkttest, von ca. 2 Wochen:

Das ich eine sehr empfindliche und zickige Haut habe, habe ich hier ja schon bei anderen Produkttests geschrieben. Daher war ich sehr gespannt darauf, wie meine Haut mit dieser Gesichtscreme klarkommen wird. Nun was soll ich sagen, bisher verwende ich die Creme seit ca. 2 Wochen und nichts… meine Haut reagiert absolut nicht „böse“ drauf, keine Hautirritationen, Pickel etc..

Ehrlich gesagt, bin ich angenehm „geschockt“. Das Ergebnis nach dem Auftragen kann sich auch sehen lassen (finde ich jedenfalls), die Creme zieht super schnell ein und meine Haut fühlt sich den ganzen Tag „durchfeuchtet“ an. Auch habe ich keinerlei Bedürfnis nachzucremen. Ob sich die Fältchen allerdings geglättet haben, nun da muss ich wohl noch weitercremen. Aber die 50 ml sind ja lange noch nicht aufgebraucht 🙂 .

Hier gebe ich euch noch mal ein paar Faktoren, die für die Symptome und Ursachen von trockener Haut ausschlaggebend sind (lt. Beipackzettel Eucerin):

Innere Faktoren:

  • Genetische Veranlagung
  • Hormonelle Einflüsse
  • Biologische Hautalterung
  • Begleiterscheinungen bei Krankheiten: Diabetes, Neurodermitis, Psoriasis, Ichtyosis

Äussere Faktoren:

  • Hitze, Kälte, niedrige Luftfeuchtigkeit
  • Lichtbedingte Hautalterung
  • Zu häufiges Waschen
  • Aggressive Reinigungsmittel
  • Strahlentherapie, Dialyse, Chemotherapie
  • Unzureichende Flüssigkeitsaufnahme

 

Nun gibt es natürlich auch noch die eine oder andere Lösung (außerhalb der medizinischen Bereiche):

  • Maximal eine warme nicht zu heiße Dusche am Tag.
  • Verwenden von alkaliseifenfreie Reinigungsprodukte, kann weitere Austrocknung verhindern.
  • Bei beheizten Räumen für ausreichende Feuchtigkeit/Belüftung sorgen.
  • Viel Trinken!

 

Mein Fazit zur Eucerin Hautglättende Gesichtscreme 5 % Urea:

Die Creme ist besonders für den Hautton trocken bis sehr trocken geeignet. Für mich also ideal. Sie lässt sich aufgrund der sehr cremigen fast lotionartigen Konsistenz (Emulsion) sehr leicht in die Haut einarbeiten und versorgt sie den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Mir persönlich reicht es doch tatsächlich, mich morgens nach der Reinigung einzucremen und leicht zu schminken.

Auch finde ich es klasse, dass auf Duftstoffe, die die Haut zusätzlich reizen können, verzichtet wurde.

Ein weiterer Vorteil für mich ist es, dass sich die Creme in einer Tube und nicht in einem Tiegel befindet. Ich finde die Entnahme so hygienischer (ist aber auch hier reine „Geschmackssache“).

Warum ich bisher immer einen Bogen um die Eucerin-Produkte gemacht habe, verstehe ich jetzt überhaupt nicht mehr. Bisher kommt meine Haut super damit zurecht und reagiert nicht mit Hautirritationen.

Ich werde mir definitiv mal aus dieser Linie die Augencreme, bei einem nächsten Besuch in der Apotheke kaufen, um zu sehen, ob dort eine Glättung der Augenpartie eintritt.

Kennt Ihr Produkte aus der Eucerin Linie?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.paart.de

Advertisements

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s