ISANA Trockenshampoo von Rossmann

Hallo Ihr Lieben, in der Juli „Schön für mich“-Beautybox von Rossmann war auch das Trockenshampoo von ISANA dabei. Die liebe Frau Dr. Ulrike (http://sugarpeachesloves.net) bat mich, ein Review zu diesem Produkt, welches für Normales & schnell fettendes Haar ist, zu schreiben. Nun, selbstverständlich komme ich dieser Bitte gerne nach.

IMG_4697

 

Kurz zu ISANA (lt. Rossmann-Seite):

Sich reinigen & pflegen bedeutet vor allen Dingen eins: sich wohlfühlen!“ ISANA bietet Ihnen eine erfrischend große Vielfalt, mit der Sie jeden Tag gepflegt in den Tag starten. Genießen Sie unser umfangreiches Angebot für individuelle Körperpflege & -Reinigung“.

 

Zum „Produkttest“:

Das ich nicht unbedingt ein großer Fan von Trockenshampoo bin, habe ich ja schon im Beitrag zu Batiste geschrieben. Trotzdem habe ich jetzt 3 x das Produkt von ISANA angewandt.

Für gewöhnlich wasche ich mir alle 2 Tage die Haare. Am 2ten Tag merkt man leider schon leicht, dass der Ansatz etwas „nachfettet“. Nun, genau dafür, hatte ich mir jedenfalls gedacht, habe ich das Trockenshampoo benutzt. Auf der 200 ml Flasche steht nämlich auch sehr groß geschrieben „sofort erfrischtes Haar“.

Tja, Tja, also wenn ich jetzt mal ganz ehrlich sein soll, meine Meinung über Trockenshampoo hat sich noch „verschlimmert“. Dieses „sofort erfrischte Haar“ hat bei mir maximal 2 Stunden (wenn überhaupt so lange) gehalten. Danach sahen meine Haare schlimmer als vorher aus. Der Ansatz war jetzt richtig fettig und die Haare fühlten sich richtig „bäh“ an und Volumen war auch nicht erkennbar. Der Duft ist für mich auch eher gewöhnungsbedürftig, hier bin ich noch nicht ganz dahintergekommen, wonach es eigentlich duftet, hält sich aber nicht wirklich lange in den Haaren.

Ich bin tatsächlich auf der Arbeit von einer Kollegin angesprochen worden, ob ich ein neues Shampoo verwendet (das wäre wohl nicht das Richtige für mich… 😦  – nett umschrieben).

Am Anfang dachte ich noch, ich mache etwas in der Anwendung falsch, aber so verlesen kann selbst ich mich nicht:

  1. das Haar sorgfältig bürsten
  2. Trockenshampoo schütteln und aus ca. 20 cm Entfernung auf jede Haarsträhne gleichmäßig sprühen

  3. kurz trocknen lassen

  4. Haare frottieren und gründlich bürsten (evtl. Puderreste mit einem Fön entfernen).

Ich muss hier aber zur Verteidigung des Trockenshampoos sagen, dass keine Rückstände nach dem Einsprühen und Ausbürsten mehr zu sehen waren (das kenne ich von anderen Shampoos anders).

Zu den Inhaltsstoffen schreibe ich jetzt nicht so viel, nur das an erster Stelle der Incis schon „Butane“ steht. Na ja, dass könnte man vielleicht auch durch einen „freundlicheren“ Inhaltsstoff ersetzen…

Falls euch dieses Thema interessiert: Auf Codecheck.info finde ihr eine Liste der Zusammensetzung.

 

Mein Fazit:

Ich persönlich würde meine Haare immer Waschen, bevor ich in die Verlegenheit komme, ein Trockenshampoo zu verwenden, da ich der Meinung bin, dass ein Trockenshampoo einfach nicht die selbe Wirkung hat, wie Shampoo und Spülung.

Für einen Notfall (z. B. Krankenhausaufenthalt) ist es aber eine brauchbare Alternative.

Jetzt werde ich aber ehrgeizig, habe mir ein weiteres Trockenshampoo zugelegt. Mal sehen, ob das mich dann überzeugen kann 🙂 .

 

Was haltet Ihr von Trockenshampoos? Habt Ihr eine Empfehlung?

 

Alles Liebe, eure britti

 

PS: Schaut mal auf den Blog der lieben Ulrike, ich finde ihn richtig toll!

Advertisements

7 Gedanken zu “ISANA Trockenshampoo von Rossmann

  1. Huhu britti,
    Ohje, das hört sich gar nicht gut an. Ich bin auch eher negativ gegenüber den Trockenshampoos gestimmt, werde aber demnächst ein Trockenshampoo von L’oreal testen. Vielleicht schneidet dieses besser ab.
    Liebste Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Danke für den Review, dann weiss ich ja dass ich dieses Trockenshampoo nicht kaufen muss! Allgemein ist es wichtig zu erwähnen dass Trockenshampoo nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zum normalen Shampoo genutzt werden sollte – gerade bei langem Haar ist es besser, das Haar nicht so oft zu waschen, weil sonst die Enden sehr austrocknen. Da hilft Trockenshampoo enorm, die Haare zwischen dem Waschen frisch zu halten. Naja, ein gutes Trockenshampoo sollte dies jedenfalls leisten… 🙂

    Gefällt mir

  3. Da hast du natürlich Recht. Ich habe sehr kurze Haare und meine Enden leiden nicht unter „Trockenheit“, daher bin ich auf lange Haare nicht eingegangen. Natürlich reagiert jedes Haar anders und als Auffrischung, gerade bei langen Haaren, würde ich aber ein qualitativ besseres Trockenshampoo verwenden. Ich werde aber weitersuchen. lg, britti

    Gefällt 1 Person

  4. Schade, dass sich der Kauf nicht gelohnt hat, aber danke dir für die Vorwarnung ^^‘ Ich kann die Batiste Trockenshampoos ebenfalls sehr empfehlen, aber auch das Vanille Trockenshampoo von trend it up fand ich überraschend gut. Man muss nur den starken Vanille-Duft mögen 😀 Ich bin mir aber nicht mehr sicher, ob es das noch gibt, hab es die letzten Male in meinem dm nicht mehr gefunden 😉

    Ich benutze Trockenshampoo mittlerweile fast jeden Tag, auch wenn sie frisch gewaschen sind, weil ich die Griffigkeit und das Volumen mag, dass ich erhalte, wenn ich es in die Haarwurzeln sprühe 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Fast jeden Tag – das finde ich sehr interessant. Irgendwie kann ich mich mit Trockenshampoo nicht wirklich anfreunden. Meine Haare sehen dann „schlimmer“ aus als vorher, auch mag ich persönlich nicht, wie sich meine Haare an Anwendung anfühlen. Aber so hat halt jeder seine Vorlieben, was ich richtig gut finde. Wer soll sonst auch all die schöne Kosmetik ausprobieren…lach. Liebe Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s