AoK Feuchtigkeitspflege mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron

Hallo Ihr Lieben, ich hatte das Glück und durfte als eine von 6.000 trnd-Partnerinnen das 3-teilige AoK-Feuchtigkeitspflegeset bestehend aus Tages-/Nachtcreme sowie Waschcreme mit Traubenextrakt (schützt die Haut vor Umwelteinflüssen) & pflanzlichem Hyaluron (unterstützt die Feuchtigkeitsbindung in der Haut) für normale Haut im Projektteam testen.

Von trnd habe ich dann kostenlos folgendes großes Set zugeschickt bekommen, vielen Dank dafür:

IMG_4546

 

1 x AoK Sanfte Waschcreme (150 ml)

1 x AoK 24 h Feuchtigkeits-Tagespflege (50 ml)

1 x AoK Regenerierende Nachcreme (50 ml)

1 x Heft Marktforschungsunterlagen

1 x Projektfahrplan mit vielen Insider-Infos

20 x Produktproben AoK-Feuchtigkeits-Tagespflege (je 1,5 ml) zur Weitergabe

 

Zum Produkttest, der von mir seit ca. 3 Wochen läuft:

Sanfte Waschcreme:

Die Konsistenz der Waschcreme ist angenehm leicht und riecht ein wenig nach Kräutern (empfinde ich so). Die Waschcreme lässt sich gut mit Wasser zu einem leichten Schaum verbinden, den habe ich dann auf das nasse Gesicht aufgetragen und sanft in die Haut einmassiert. Auch das Augen-Make-Up lässt sich damit hervorragend entfernen. Ich habe jedenfalls im Augenbereich kein Brennen oder Jucken wahrnehmen können. Das Gesicht fühlte sich nach der Reinigung super sauber und samtig-weich an.

Eigentlich war für mich danach keine weitere Pflege mehr notwendig.

Ich muss aber sagen, dass sich meine Haut erst an die Waschcreme gewöhnen musste. Am Anfang hat sie mit leichten/mittleren Hautirritationen, sprich Pickel und Rötungen im Stirn- und Kinnbereich, zu kämpfen gehabt. Bin aber trotzdem dabei geblieben (was für ein Glück!), denn nach 1 Woche Anwendung hatte sich meine Haut wohl an die Umstellung gewöhnt und ab da war es das reinste Pflegevergnügen.

Zwischenzeitig bin ich sogar so von der Reinigung überzeugt, dass ich meine „herkömmliche“ vorige Reinigung beiseite gestellt habe und nur noch AoK „sanfte Waschcreme“ verwende. Die Inhaltstoffe sowie der Preis sind für mich vollkommen ok. Hier heißt es einfach, „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“.

Aus dem Projekthandbuch entnommen:

Nur gereinigte Haut kann die nachfolgenden Pflegeprodukte optimal aufnehmen. Damit die Reinigungs- und Pflegestoffe der Waschcreme ihre Wirkung entfalten, sollte das Produkt 5-10 Sekunden einwirken. Dann mit lauem oder kühlem Wasser abspülen, denn heißes Wasser trocknet die Haut aus.

 

IMG_4696

So sehen die Konsistenzen der Tages-/Nachtcreme und der Waschcreme aus !

(von links nach rechts gesehen)

 

24 h Feuchtigkeits-Tagescreme und regenerierende Nachtcreme:

Ich habe also morgens und abends nach der Reinigung mit der Waschcreme (die mit sehr gut gefallen hat) jeweils zu den entsprechenden Tageszeiten mein Gesicht mit der sehr leichten Creme (Konsistenz siehe Foto) gepflegt. Der Duft beider Cremes war frisch und für mich angenehm und nicht zu „aufdringlich“.  Ähnlich wie die Waschcreme.

Aber auch hier hatte ich mit leichten Hautirritationen zu kämpfen gehabt, die erst dann weniger wurden, nachdem ich die beiden Creme nicht mehr benutzt und mich nur noch auf die Waschcreme konzentriert habe.

Daher kann ich hier natürlich nicht allzu viel zum „Langzeiteffekt“ bzw. zur Fältchenreduzierung sagen, da ich die beiden Cremes ja nur für ca. 10 Tage benutzt habe und sie dann aufgrund anhaltender Hautirritationen, sprich Pickel und Hautrötungen im Stirn- und Kinnbereich, nicht mehr weiter verwendet habe 😦 .

Hier kann ich aber zur wenigstens zur Verteidigung der Tagescreme sagen, dass meine „Mittesterinnen“ damit sehr zufrieden waren. Haben alle wohl nicht so eine zickige Haut wie meine… 🙂

Aus dem Projekthandbuch entnommen:

Je praller die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, desto besser werden kleine Fältchen aufgepolstert. Fällt auf die gut versorgte Haut Licht, dann wirkt sie sofort strahlender und ebenmäßiger. Die Haut sieht jünger aus und fühlt sich besser an. Vor allem die Gesichtshaut bedarf deshalb täglicher Feuchtigkeitspflege.

Der für die Regeneration der Haut verantwortliche Zellerneuerungsprozess findet hauptsächlich im Schlaf statt. Innerhalb von 28 Tagen erneuern sich die äußeren Hautschichten komplett.

 

Mein Fazit:

Warum ich die Tages-/Nachtcreme nicht vertragen habe, kann ich leider nicht sagen. Ob es an den Inhaltsstoffen liegt oder einfach nur an meiner zickigen Haut, wird wohl ein Rätsel bleiben… 😦

Die Waschcreme finde ich einfach nur klasse und kann sie jedem, selbst Personen mit empfindlicher Haut, weiterempfehlen.

Gefunden habe ich die Aok-Serie mit Traubenextrakt und pflanzlichem Hyaluron bei Rossmann (preislich um die 6 Euro).

Hinweis: Da es mir diesmal zu viele Produkte in einem Beitrag sind, habe ich auf eine Liste der Inhaltsstoffe verzichtet. Ihr könnt aber bei Codecheck.info“ – falls es euch interessiert – mal einen Blick auf die Zusammensetzung werfen.

 

Kennt Ihr die Produkte schon bzw. habt ihr sie schon ausprobiert?

 

Alles Liebe, eure britti

 

Quelle: http://www.trnd.de

Advertisements

8 Gedanken zu “AoK Feuchtigkeitspflege mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron

  1. Hallo britti…Ich denke du hast die Cremes aufgrund der dort enthaltenen reizenden Duftstoffe nicht vertragen…Die Waschcreme bleibt ja nicht auf der Haut, weswegen du da weniger Reizpotenzial hast…😁 aber ein guter Beitrag 😉

    Gefällt mir

  2. Jup, so was ähnliches hatte ich mir auch gedacht. Manchmal denkt man wirklich, ein Produkt könnte hauttechnisch „klappen“ und genau das Gegenteil passiert. Na ja, so suche ich weiter. Obwohl ich jetzt eine Nachtcreme gefunden habe, die ich anscheinend „vertrage“. Na mal sehen, wie lange. Werde darüber aber auf jeden Fall etwas schreiben. Vielen Dank für deinen Kommentar. Liebste Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

  3. Ja das kenne ich…Habe auch recht zickige Haut…Und seid absetzten der Pille ist sie noch Problematischer geworden, sodass ich immer auf „böse“ Inhaltstoffe reagiert habe…Musste meine komplette Hautpflege umstellen…Bin zwar immer noch nicht ganz zufrieden, aber mittlerweile sehe ich wieder einigermaßen gut aus im Gesicht 😀 Liebe Grüße zurück Eliza

    Gefällt mir

  4. Wir werden schon eine passende Pflege für uns finden. Einfach weitersuchen (bleibt ja nicht so viel übrig 🙂 ). Im Augenblick geht es auch bei mir, aber so ganz ist das auch nicht das „gelbe vom Ei“…lg, britti

    Gefällt mir

  5. Das ist aber schade, dass du die Cremes nicht vertragen hast 😦 Ich durfte die AOK-Produkte schon vor geraumer Zeit genauer unter die Lupe nehmen und bin total begeistert davon 🙂

    Liebe Grüße
    Alaminja

    Gefällt mir

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s