Rapid White – Bleaching Strips

Hallo Ihr Lieben, auf der dm hompage-Seite konnte man sich vor einiger Zeit auf einen Test für folgendes Produkt bewerben:

IMG_4583

Ich war ganz überrascht (die Bewerbung lag nämlich schon etwas zurück und mein Gedächtnis ist auch nicht mehr so wie vor 20 Jahren 🙂 ), als ich vor 2 Wochen nach Hause kam und ein kleines Päckchen mit Inhalt Rapid White Bleaching Strips sowie einem Anschreiben vor unserer Tür stand (eine Zusage zum Test hatte ich nämlich nicht bekommen). Aber so freut frau sich doch doppelt… :-). Vielen Dank an dm für die kosten- und bedingungslose Zusendung.

Ich muss sagen, am Anfang war ich doch ein wenig wegen der Hinweise auf der Packung nervös/skeptisch:

  • Nur zur Anwendung bei Erwachsenen
  • wird nicht empfohlen bei: Zahnfleischerkrankungen, Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten, schwerem Zahnfleischschwund, empfindlichen Zähnen

  • Schwangerschaft und Stillzeit

Nun, da ich zum Anfang des Tests alle Punkte mit „hab ich nicht/bin ich nicht“ beantworten konnte, wollte ich dann unbedingt loslegen. Immerhin verspricht das Produkt „sichtbar weißere Zähne in nur 5 Tagen“. Und ganz ehrlich, wer hätte  nicht gerne strahlend weiße Beisserchen.

Hier zeige ich euch erst einmal die Produkte, die sich in der Kartonage zum Auftragen auf die Zähne befinden:

IMG_4611

1 Beschleuniger und 10 Strips in einer Trägerfolie, mehr nicht!

Diverse Vorteile, um einem dieses Produkt schmackhaft zu machen, kann man ebenfalls der Verpackung entnehmen:

– kein lästiges Hantieren mit Flüssiggelen

– Strips bleiben nicht an der Lippe hängen

– Strips verrutschen nicht auf den Zähnen

– minimale Produktrückstände

– zahnschmelzfreundlich

– einfach in der Handhabung

– selbstauflösend

So, bevor ich jetzt noch den ganzen Text der Verpackung abtippe, hier also mein Test:

Kurz zu meinem Zahnzustand: Ich habe für mein Alter noch einigermaßen farblich „gute“ Zähne, da ich weder rauche noch Kaffee trinke. Nur ab und zu gibt’s paar Beläge, die das Tee trinken verursachen.

Trotzdem – jedenfalls geht es mir so – bin ich nie so ganz  mit meiner Zahnfarbe zufrieden, frau möchte doch so weiße Zähne wie möglich haben – eben ein Hollywoodlächeln.

Nun zur Anwendung:

Bevor man den Beschleuniger sowie die Strips auftragen kann, sollte man sich gründlich die Zähne putzen, habe ich natürlich gemacht. Das Auftragen des Beschleunigers ging super einfach nur die Strips waren etwas „unhandlich“. Das Abziehen vom Träger hatte nicht immer so geklappt und das Auftragen auf die Zähne fand ich etwas „mühsam“. Die Strips sind selbstauflösend und haben einen leicht frischen Geschmack. Nach 5 Minuten sollte man die restlichen Rückstände mit Wasser entfernen. Essen und Trinken ist bis 15 Minuten nach Anwendung tabu. Das ganze soll 2 x am Tag wiederholt werden.

Eigentlich war es das dann schon, mehr sollte man eine Woche nicht machen und schon hatte man weißere Zähne.

Tja, und das Ergebnis nach 5 Tagen sah etwas „ernüchternd“ aus, ich muss dann  wohl leider anscheinend etwas falsch gemacht haben. Also weißer würde ich meine Zähne jetzt nicht wirklich bezeichnen. Sie sind wohl eine Hauch von aufgehellt, das war es dann aber auch schon. Schade, kein Hollywoodstrahlen… Vielleicht ist es aber auch genau dass, was meine Zähne an Aufhellung hergeben?

Mein Fazit zu den Rapid White Bleaching Strips:

Ich hatte mir ehrlicherweise etwas mehr davon versprochen. Habe mich genau an die Anweisung der Anwendung gehalten. Aber meine Zähne sind definitiv nicht weißer als vor der 1-Wochen-Anwendung geworden. Lediglich einen Hauch von Aufhellung kann man erkennen, mehr leider nicht.

Da das Produkt mit knapp 16 Euro nicht wirklich günstig ist, sollte man sich überlegen, ob nicht eine Zahncreme mit White-Effekt ausreicht. Meines Erachtens würde die den gleichen Effekt haben (ist aber nur meine persönliche Meinung).

Schade, Schade… 😦

Kennt Ihr dieses Produkt schon bzw. was haltet Ihr von solchen Arten der Zahnaufhellung?

Alles Liebe, eure britti

Quelle: http://www.dm.de

Advertisements

24 Gedanken zu “Rapid White – Bleaching Strips

  1. Hallo Britti,
    ich habe diese Streifen vor Jahren ausprobiert und hatte auch gemeint, dass ich keinen Unterschied sehe. Allerdings wurde ich daraufhin von vielen angesprochen, ob ich mir die Zähne habe bleichen lassen. Hat also wohl doch gewirkt?! Vielleicht war das damals bei mir eine andere Marke? Das weiß ich leider nicht mehr so genau.
    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

  2. Hallo Anna, eine sehr leichte Aufhellung ist ja da. Aber wie auf der Verpackung geschrieben, weiße Zähne in 5 Tagen, würde ich so nicht sehen und angesprochen darauf hat mich leider auch niemand. LG britti

    Gefällt mir

  3. Lustig! Bei mir hat es quasi auch nichts gebracht, die Aufmache der Firma entspricht eindeutig nicht den Tatsachen, aber schön zu sehen, dass andere die gleiche Erfahrung gemacht haben 🙂 lg.

    Gefällt mir

  4. Hallo und vielen Dank für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog. Gott sei Dank war es nur ein kostenloser Produkttest. Hier hätte ich mich wirklich darüber geärgert, dass es nicht klappt, da 15 Euro nicht gerade wenig Geld ist. lg, britti

    Gefällt 1 Person

  5. Huhu britti,ich wollte sie mir immer mal kaufen,habe aber mittlerweile auch viel schlechtes gehört und bleib einfach bei meiner Zahncreme,da bin ich auch zufrieden mit 🙂
    LG Lavi

    Gefällt mir

  6. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Für einen Test war es ok, würde sie mir aber nicht kaufen. Da bin ich mit meiner Zahncreme auch besser aufgehoben. Soll auch gesünder für die Zähne sein. lg, britti

    Gefällt mir

  7. Habe die Strips gekauft, 14 Doppelstreifen sind in der Packung, also für 7 Tage. Nach der ersten Anwendung habe ich schon einen Unterschied gesehen, jetzt mache ich eben die 3. Anwendung bin mal aufs Endresultat gespannt, bisher bin ich zufrieden. Das Geld ist sinnvoll angelegt. Die gibt es im Kaufland für 15 Euro. Vor 2 Wochen waren sie im Angebot für deutlich weniger, aber ich hatte keine Zeit. Etliche andere Mittel oder Zahnpasten, auch Listerine White brachten bisher gar nichts.

    Gefällt mir

  8. Also ich hatte mir die Strips auch schon mal gekauft und kam zu dem gleichen Ergebnis wie Du: Die taugen nichts. Noch einmal werde ich dafür jedenfalls kein Geld ausgeben, denn das ist rausgeworfenes Geld.

    LG
    Detlev

    Gefällt mir

  9. Also mich wundert es gerade,dass ich lese,dass es niemanden etwas gebracht hat….
    Mir hat es richtig was gebracht und meine Zähne sind um einiges weißer..
    Das könnte aber vielleicht daran liegen,dass ich die stripes viel länger drauf hatte..
    also eigendlich,bis sie fast weg waren…das waren dann ca 14-20 min…
    somit war ich ziemlich zufrieden,auch wenn es nicht wie auf der Verpackung in 5min klappt..
    Lg 🙂

    Gefällt mir

  10. Hallo, dank für deinen Kommentar. Ich habe auch schon auf anderen Seiten gelesen, dass es mit der Farbaufhellung geklappt hat. Vielleicht kommt es auch auf die Zahnsubstanz an. Schön, dass du damit zufrieden bist. LG britti ♡

    Gefällt mir

  11. Hallo liebe Britti,
    danke für den Test, ich habe selber schon überlegt mir solche Streifen zuzulegen, habe es aber immer gelassen, weil ich Angst vor Schädigung meiner Zähne hatte und eine Freundin meinte, sie hätte danach immer Zahnschmerzen. Ich werd‘ es aber jetzt demnächst auf jeden Fall mal versuchen.
    Meine Mutter arbeitet mit Chemie und hat mir erklärt, dass die H2O2 Konzentrationen in den in Deutschland zugelassenen Produkten so wenig ist, dass die Wirkung nur minimal sein kann, wenn man wirklich eine starke Aufhellung will, weswegen ich auch etwas skeptisch war. : )

    Liebste Grüße,
    Patrizia ( http://shinyfairytale.wordpress.com )

    Gefällt mir

  12. Dankeschön für den Hinweis mit der Konzentration. Bei diesem Produkt sollte jeder selbst entscheiden, ob er oder sie seine Zähne damit behandelt will. Ich fands nicht so doll, da es keine sichtbaren Veränderungen gab. LG britti ♡

    Gefällt mir

  13. Meine Schwester hat das schon oft benutzt und hat tatsächlich weißere Zähne bekommen.

    Liebe Grüße

    Christine von Pretty You

    Gefällt mir

  14. Hallo meine Liebe, schön, dass es bei deiner Schwester klappt. Da sieht man mal, wie unterschiedlich Menschen auf Produkte reagieren. Aber das Thema Zähne ist eh ein sehr spezielles. LG Britti ♡

    Gefällt mir

  15. Hallo Britti
    Ich denke, dass die Werbung da einfach sehr übertreibt und man dadurch zu hohe Erwartungen hat. Überall kommen einem Models mit einem breitem, strahlenden und fast schon blendendem Grinsen entgegen und natürlich werden die meisten Produkte diesen Versprechungen nicht gerecht. Oft ist es dann doch nur eine sehr kleine Veränderung, die auch erst nach einer langen Zeit bemerkbar wird. Aber so ist das eben mit der Werbung und anscheinend lassen sich genügend Verbraucher von solchen Versprechungen „blenden“ ^^ Nicht nur im Bereich solcher Produkte, sondern allgemein wird ja der Verbraucher doch sehr oft belogen. Aber so ein bisschen haben wir ja immer die Hoffnung, dass ansatzweise etwas Wahrheit in den Versprechungen steckt ^^

    Gefällt 1 Person

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s