BALEA Q10 Hautstraffende Bodymilk für trockene Haut

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich euch mal meine im Augenblick favorisierte Body-Pflege von BALEA für trockene Haut vorstellen.

IMG_4337

 

Inhaltsstoffe lt. Verpackung:

Aqua, Ethylhexyl Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Heloanthus Annuus Hybrid Oil, Polyglyceryl-4, Diisostearate/Polyhydroxystearate/Sebacate, Butyrospermum Parkll Butter, Caffeine, Magnesium Sulfate, Sodium Benzole, Hydrogenated Castor Oil, Pafum, Zinc Stearate, Citric Acid, Potassium Sorbate, Panthenol, Ubiquinone, Glycine, Sorbitol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalol, Copper Tripeptide-1, Hydrolyzed Soy Protein

 

Diese Produkthinweise findet man ebenfalls auf der Verpackung:

Samtweich und spürbar fester: Balea Hautstraffende Bodymilk mit Q10, Omega CH-Aktivator und Koffein spendet trockener Haut intensive Feuchtigkeit. Bei regelmäßiger Anwendung wird trockene Haut nachweislich schon nach 2 Wochen deutlich elastischer.

Die effiziente Wirkformel festigt die Haut und erhöht deren Spannkraft spürbar. Die reichhaltige Rezeptur gibt trockener Haut wertvolle  Feuchtigkeit zurück. Die intensiv pflegende  Emulsion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.

Hautverträglichkeit dermatologisch getestet.

 

Hier nun mein persönliches Testurteil zur BALEA Q10 hautstraffende Bodymilk:

Ach ja, vorweg noch eine kleine Anmerkung: Ich glaube weder an den Weihnachtsmann, den Osterhasen oder andere „Sagengestalten“. Da ich nun schon 39+ bin, „falle“ ich auf diverse Versprechen von straffer und elastischer Haut, nur weil man eine Creme, Lotion etc. für einen bestimmten Zeitraum anwendet, nicht herein…  🙂

 

Aber nun zur Bodymilk: Die Konsistenz ist relativ fest. Ich persönlich würde nicht „leichte Emulsion“ dazu sagen – aber hier hat jeder bestimmt eine andere Auffassung 🙂 . Auch dauert es etwa, bis die genannte „Emulsion“ eingezogen ist, sie lässt sich aber einigermaßen gut verteilen. Der Geruch ist nicht aufdringlich, eigentlich richtig lecker, wenn man den Duft von Q10-Produkten mag.

 

Warum ich die Q10 Bodymilk von BALEA so gerne mag?

Eigentlich muss es pflegetechnisch bei mir immer sehr schnell gehen. Duschen, eincremen, anziehen und fertig. Beim Punkt „eincremen“ habe ich dann, dank der Bodymilk meine Meinung geändert und das liegt tatsächlich an den jetzt aufgeführten Punkten:

Sie macht  eine richtig tolle, samtweiche und streichelzarte Haut (und das über Stunden!).  Ich habe weder ein Trockenheitsgefühl auf der Haut, noch reagiert sie mit „Unverträglichkeit“ (was bei anderen Produkten leider schon vorgekommen ist).  Das ich den Duft, den man noch eine längere Zeit wahrnehmen kann toll finde, ist für mich ein weiterer Punkt, diese Milk zu verwenden.

Ok ich gebe es zu, straffer und elastischer ist meine Haut dadurch nicht geworden (siehe „Weihnachtsmann“), dies ist ja auch kein Hauptkriterium gewesen, warum ich die Bodymilk gekauft hatte. Eigentlich hatte ich sie seinerzeit nur mitgenommen, weil  mir der Duft gefallen hatte und ich mit meinem Vorgängermodell unzufrieden war.

 

Die Q10 Bodymilk gibt es in 400 ml für 3,00 – 4,00 Euro. Der Preis ist für mich absolut ok und daher würde ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen (sofern man sich für das Eincremen etwas Zeit nehmen kann!).

 

Alles Liebe, Eure britti

 

Quelle: http://www.dm.de

Advertisements

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s