Shea-Butter Handschuhmaske „For your Beauty“

Hallo Ihr Lieben, vor einiger Zeit hatte ich das Glück, bei einem Produkttest von Rossmann die Shea-Butter Hanschuhmaske aus dem „For your Beauty Sortiment“ zu testen. Leider komme ich erst jetzt dazu, etwas darüber zu schreiben… 🙂

IMG_3995

Hier erst einmal die Inhaltsstoffe, die auf der Rückseite der Verpackung abgedruckt sind:

IMG_3999

Hier noch einige Informationen,  die das Produkt direkt betreffen:

1 Paar Fünffinger-Handschuhe besteht aus Vliesstoff und ist in reichhaltiger Lotion mit Shea-Butter, natürlichen Ölen und Vitamin E getränkt. Es soll das Hautbild im Zusammenspiel mit weiteren Inhaltsstoffen wie Ingwerextrakt und Provitamin B5 die Hände streichelzart und spürbar glatter machen. Außerdem soll das Cremegel die Nägel sowie die Nagelhaut schützen.

Zur Anwendung lt. Packungsanleitung:

Nach Reinigung der Hände die Handschuhmasken überziehen. 12-15 Minuten einwirken lassen und danach die Handschuhmasken abstreifen. Die restliche Lotion sanft in die Haut einmassieren.

Die Lotion ist ph-hautneutral, frei von PEG-haltigen Inhaltsstoffen, frei von Alkohol und soll auch für sensible Hände geeignet sein.

 

Hier nun mein persönliches Testurteil:

Natürlich  hatte ich mich riesig darüber gefreut, bei diesem Produkttest mitmachen zu können. Also bin ich nach Erhalt des Gutscheins zu Rossmann und habe erst einmal verwirrt das Produkt gesucht. Da wo ich es vermutet habe, bei den Handcremes, war es irgendwie nicht auffindbar. Nun gut, eine freundliche Verkäuferin gab mir den Tipp, es mal bei den dekorativen Kosmetikprodukten zu versuchen. Und siehe da, da hingen sie und „warteten“ schon auf mich. Warum gerade da – nur Rossmann weiß es genau :-).

Ok, zu Hause habe ich mir dann erst einmal die Gebrauchsanweisung durchgelesen. Frau möchte ja alles richtig machen…oder?

Also, nach dem Händewaschen, habe ich erst einmal die Verpackung geöffnet, geht super einfach. Der dezente Geruch nach Shea-Butter kam mir aber da schon entgegen – ist jetzt nicht wirklich mein Favorit aber ok. Dann habe ich erst einmal versucht, die in der Lotion getränkten Handschuhe auseinander zu nehmen. Na ja, ging dann auch so einigermaßen. Aber dann, das Überziehen der „nassen“ und recht kalten Handschuhe hatte mich doch einige Überwindung gekostet. Ich hatte jetzt nicht damit gerechnet, dass die Handschuhe so „durchfeuchtet“ waren. Obwohl ich sagen muss, für den Sommer, ist das doch eine willkommene Abkühlung :-).

IMG_4064

Das Anziehen gestaltete sich nicht so einfach, wie ich es mir gewünscht hätte. Aber „natürlich“ hat es dann doch irgendwann geklappt. Das die Handschuhe nicht wirklich gepasst haben, dürfte ja klar sein, ist ja immerhin eine „Einheitsgröße“ (den Bereich zwischen Daumen und Zeigefinger fand ich dann aber doch sehr eng geschnitten – wie sollen den die Personen mit größeren Händen da rein kommen?).

So, nun erst einmal brav auf das Sofa „geschmissen“ und mein Lieblingsprogramm an (sollte man sich vorher überlegen, zwischendurch Schalten ist schwierig :-), außer, man möchte der Fernbedienung auch noch eine Portion Pflege abgeben!). Tja, 15 Minuten können echt lang werden, mit „nassen“ und nicht wirklich wärmer werdenden Handschuhen, aber was tut frau nicht alles für streichelzarte Hände. Nach 15 Minuten war es dann soweit, die Handschuhe ab und den Rest der Lotion einmassiert. So weit so gut, streichelzart sind sie wirklich, aber nicht so lange wie gedacht.

Mein Fazit:

Ok, meine Hände sind jetzt weich und zart, jedenfalls für einen kurzen Zeitraum (ca. 1 Stunde), dass hatte ich nach den Inhaltsstoffen wie Shea-Butter, natürlichen Ölen etc. auch nicht anders erwartet. Trotzdem bekommt meine Alterra Handcreme das aber auch locker hin, ohne, dass ich diesen Aufwand betreiben muss. Auch finde ich den Preis von 2,49 Euro für ein paar Handschuhe nicht gerade günstig. Na jedenfalls weiß ich jetzt, wo sie zu finden sind :-).

Obwohl ich mit dem Test nicht ganz so zufrieden bin, werde ich mir trotzdem ein paar Handschuhe für den „ganz großen Auftritt“ zur Seite legen.

Vielen Dank an Rossmann, dass ich dieses Produkt testen durfte.

Alles Liebe, Eure Britti

 

Quelle: http://www.rossmann.de

 

 

 

 

 

Advertisements

über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich sehr!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s